Publikationsliste Lea Haller

Monographien

Lea Haller: Transithandel. Geld- und Warenströme im globalen Kapitalismus. edition suhrkamp 2731, Berlin: Suhrkamp 2019.


Herausgegebene Bücher

Lea Haller, Sabine Höhler, Andrea Westermann (Hg.): Berichte zur Wissenschaftsgeschichte: Ressourcen. Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 37. Weinheim: Wiley-Blackwell 2014.

Lea Haller, Sabine Höhler, Heiko Stoff (Hg.): Stress!. Zeithistorische Forschungen 11. Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht 2014.

Aufsätze

Lea Haller: Die Ungläubigen. Im 17. Jahrhundert wurde der Atheismus zum Politikum: Unter Todesgefahr argumentierten Freidenker für universelle Werte. In: NZZ Geschichte 10 2017, 82 – 96.

Thomas David, Matthieu Leimgruber, Lea Haller, Bernhard C. Schär, Pierre Eichenberger, Christa Wirth: Beyond Switzerland. Reframing the Swiss Historical Narrative in Light of Transnational History. Debatte / Débat. In: Traverse 2017 (1) 2017, 137 – 152.

Lea Haller: Das Ende der Routinen. In: Delphine Reist (Hg.): Mitarbeiter denken positiv = Colleagues, think positively = Ensemble au travail, soyons positifs. Wien: Verlag für moderne Kunst 2017, 44 – 62.

Lea Haller: Cortison. In: Georg Kreis, Beat von Wartburg (Hg.): Chemie und Pharma in Basel. Basel: Christoph Merian Verlag 2016, 137 – 141.

Lea Haller: Eurafrika! Wie europäische Visionäre zwei Kontinente zu verbinden hofften. In: NZZ Geschichte (5) 2016, 56 – 65.

Lea Haller: Das IKRK und die Kanonen der nigerianischen Streitkräfte. Lagos - Oerlikon. In: Daniel Kurjaković, Franziska Koch, Lea Pfäffli (Hg.): The Air Will Not Deny You: Zürich im Zeichen einer anderen Globalität. Zürich: Diaphanes 2016, 192 – 194.

Lea Haller: Globale Geschäfte. Wie die ressourcenarme Schweiz zur Drehscheibe für den globalen Rohstoffhandel wurde. In: NZZ Geschichte 4 2016, 80 – 95.

Lea Haller: Aufwachen! Eine kurze Geschichte des Schlafs. In: NZZ Geschichte (2) 2015, 66 – 78.

Lea Haller: Schlachtabfälle im Labor. Tadeus Reichstein und der Aufstieg der Naturstoffchemie. In: Patrick Kupper, Bernhard C. Schär (Hg.): Die Naturforschenden. Auf der Suche nach Wissen über die Schweiz und die Welt, 1800-2015. Baden: hier + jetzt 2015, 193 – 209.

Lea Haller, Sabine Höhler, Andrea Westermann: Einleitung: Rechnen mit der Natur. Ökonomische Kalküle um Ressourcen. In: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 37 (1) 2014, 8 – 19.

Lea Haller, Sabine Höhler, Andrea Westermann: Einleitung: Rechnen mit der Natur. Ökonomische Kalküle um Ressourcen. In: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 37 (1) 2014, 8 – 19.

Lea Haller, Sabine Höhler, Andrea Westermann: Einleitung: Rechnen mit der Natur. Ökonomische Kalküle um Ressourcen. In: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 37 (S 1) 2014, 8 – 19.

Lea Haller, Monika Gisler: Lösung für das Knappheitsproblem oder nationales Risiko?. Auf Erdölsuche in der Schweiz. In: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 37 (1) 2014, 41 – 59.

Lea Haller: Innovation. In: Christof Dejung, Monika Dommann, Daniel Speich Chassé (Hg.): Auf der Suche nach der Ökonomie : historische Annäherungen. Tübingen: Mohr Siebeck 2014, 97 – 123.

Lea Haller: Rohstoffe verschieben. Ein unsichtbares Geschäft in der Krise, 1934-1939. In: Kijan Espahangizi, Barbara Orland (Hg.): Stoffe in Bewegung : Beiträge zu einer Wissensgeschichte der materiellen Welt. Zürich: Diaphanes 2014, 209 – 228.

Lea Haller, Sabine Höhler, Heiko Stoff: Stress - Konjunkturen eines Konzepts. In: Zeithistorische Forschungen 11 (3) 2014, 359 – 381.

Lea Haller: Zwischen Wahnsinn und Normalität. In: Vögele Kultur Bulletin: Der helle Wahnsinn 96 2014, 28 – 29.

Lea Haller: Chemiker als Handelsreisende. Pharmazeutische Rohstoffe und globale Differenz. In: Ferrum 2013 (85) 2013, 44 – 49.

Lea Haller: Standardizing the Experimental System. The Development of Corticosteroids and Their Impact on Cooperation, Property Rights and Industrial Procedures. In: Alexander von Schwerin (Hg.): Biologics : a history of agents made from living organisms in the twentieth century. London: Pickering & Chatto 2013, 65 – 73.

Lea Haller: Krankheit in Zahlen. Cortison und therapeutische Ökonomie um 1950. In: David Gugerli, Michael Hagner, Caspar Hirschi, Andreas Kilcher, Patricia Purtschert, Philipp Sarasin, Jakob Tanner (Hg.): Gesundheit. Zürich: Diaphanes 2012, 23 – 38.

Lea Haller: The Wisdom of the Body. Konfigurationen des Organismus im Zuge der Entwicklung von Steroidhormonen. In: Stefan Rieger, Manfred Schneider (Hg.): Selbstläufer/Leerläufer : Regelungen und ihr Imaginäres im 20. Jahrhundert. Zürich: Diaphanes 2012, 47 – 63.

Lea Haller: Angewandte Forschung?. Cortison zwischen Hochschule, Industrie und Klinik. In: Florian Hoof, Eva-Maria Jung, Ulrich Salaschek (Hg.): Jenseits des Labors : Transformationen von Wissen zwischen Entstehungs- und Anwendungskontext. Bielefeld: transcript 2011, 171 – 198.

Lea Haller: Stress, Cortison und Homöostase. Künstliche Nebennierenrindenhormone und physiologisches Gleichgewicht, 1936-1960. In: NTM Zeitschrift für Geschichte der Wissenschaften, Technik und Medizin 18 (2) 2010, 169 – 195.

Lea Haller: Weltpremiere auf dem Zürichsee. In: Tec21 134 (7) 2008, 22 – 24.

Varia

Lea Haller: Book Review. Jürgen Kocka und Marcel van der Linden (Hg.): Capitalism. The Reemergence of a Historical Concept, London, Bloomington 2016. In: H-Soz-Kult 2017-06-29.

Lea Haller: Book Review. Peter Sloterdijk: Nach Gott. Frankfurt a.M., Suhrkamp 2017. In: NZZ am Sonntag : Bücher am Sonntag (6) 2017-06-2521.

Lea Haller: Wider die gutmeinenden Eiferer. Book Review. Oscar Levy: The Idiocy of Idealism. Basel, Schwabe 2017 (1940). In: Neue Zürcher Zeitung 238 2017-06-0847.

Lea Haller: Terror und Terrorismus: Angst und Schrecken sind das Ziel. Book Review. Carola Dietze: Die Erfindung des Terrorismus in Europa, Russland und den USA 1858–1866. Hamburger Edition, Hamburg 2016, und Adam Zamoyski: Phantome des Terrors. Die Angst vor der Rev. In: Neue Zürcher Zeitung 237 (298) 2016-12-21, 37 – 37.

Lea Haller: Rohstoffhandel: Transitland Schweiz. In: Zukunftsblog der ETH Zürich 2016-05-04.

Lea Haller: Passage interdit. Book Review. Daniel Jütte: The Strait Gate. Thresholds and Power in Western History. New Haven, Yale University Press 2015. In: Neue Zürcher Zeitung 236 (286) 2015-12-09, 38 – 38.

Lea Haller: Lukas Meier: Swiss Science, African Decolonization and the Rise of Global Health, 1940-2000. Basel, Schwabe 2014. Book Review. In: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 38 (2) 2015-06-01, 200 – 201.

Lea Haller: Ohne Handwerk keine Wissenschaft. Book Review. Peter Janich: Handwerk und Mundwerk. Über das Herstellen von Wissen. München, C. H. Beck 2015. In: Neue Zürcher Zeitung 236 (102) 2015-05-05, 47 – 47.

Lea Haller: Book Review. Maurice Cottier: Liberalismus oder Staatsintervention. Die Geschichte der Versorgungspolitik im Schweizer Bundesstaat. Zürich, NZZ Verlag 2014. In: Traverse 22 (2) 2015, 203 – 205.

Lea Haller: Selbstdisziplin und Entfesselung. Book Review. Franco Moretti: Der Bourgeois. Eine Schlüsselfigur der Moderne. Aus dem Englischen von Frank Jakubzik. Frankfurt a.M., Suhrkamp 2014. In: Neue Zürcher Zeitung 235 (268) 2014-11-18, 43 – 43.

Lea Haller: Das Ende der Imperien. Book Review. Jan C. Jansen und Jürgen Osterhammel: Dekolonisation. Das Ende der Imperien. München, C.H. Beck 2013. In: Neue Zürcher Zeitung 235 (133) 2014-06-12, 52 – 52.

Lea Haller: Geschichten und Geschichte. Book Review. Aleida Assmann: Ist die Zeit aus den Fugen? Aufstieg und Fall des Zeitregimes der Moderne. München, Hanser 2013. In: Neue Zürcher Zeitung 235 (127) 2014-06-04, 50 – 50.

Lea Haller: Abstraktion im Weltmassstab. Book Review. Daniel Speich Chassé: Die Erfindung des Bruttosozialprodukts. Globale Ungleichheit in der Wissensgeschichte der Ökonomie. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 2013. In: Neue Zürcher Zeitung 235 (47) 2014-02-26, 46 – 46.

Lea Haller: Überreizte Nervensysteme. Book Review. Wolfgang Martynkewicz: Das Zeitalter der Erschöpfung. Die Überforderung des Menschen durch die Moderne. Berlin, Aufbau-Verlag 2013. In: Neue Zürcher Zeitung 235 (16) 2014-01-21, 43 – 43.

Lea Haller: Patrick Kury: Der überforderte Mensch. Eine Wissensgeschichte vom Stress zum Burnout. Frankfurt a.M., Campus 2012. Book Review. In: Traverse 20 (3) 2013-11-01, 184 – 186.

Lea Haller: Wissenschaft und Pseudowissenschaft. Book Review. Christina Wessely: Welteis. Eine wahre Geschichte. Berlin, Mathes & Seitz 2013. In: Neue Zürcher Zeitung 234 (139) 2013-06-19, 46 – 46.

Lea Haller: Book Review. Thom Rooke: The Quest for Cortisone. East Lansing, Michigan State University Press 2012. In: Bulletin of the history of medicine 87 (1) 2013, 131 – 132.

Lea Haller: Book Review. Henning Tümmers: Anerkennungskämpfe. Die Nachgeschichte der nationalsozialistischen Zwangssterilisationen in der Bundesrepublik. Göttingen, Wallstein Verlag 2011. In: Archiv für Sozialgeschichte - Online Rezensionen 53 2012-11-19.

Lea Haller: Niemand forscht für sich allein. Book Review. Ludwick Fleck: Denkstile und Tatsachen. Gesammelte Schriften und Zeugnisse. Herausgegeben von Sylwia Werner und Claus Zittel. Frankfurt a.M., Suhrkamp 2011. In: Neue Zürcher Zeitung 2012 (185) 2012-08-11, 55 – 55.

Lea Haller: Grand Hotels der Meere. Die goldene Ära der Transatlantikroute und einige Thesen zur Zukunft der Luxusliner. In: Neue Zürcher Zeitung 233 (87) 2012-04-14, 59 – 59.

Lea Haller: Book Review. Nicholas Eschenbruch, Viola Balz, Ulrike Klöppel and Marion Hulverscheidt (ed.): Arzneimittel des 20. Jahrhunderts. Historische Skizzen von Lebertran bis Contergan. Bielefeld, transcript Verlag 2009. In: NTM Zeitschrift für Geschichte der Wissenschaften, Technik und Medizin 18 (4) 2010-12-01, 558 – 559.

Lea Haller, Daniela Zetti: Science Futures. Swiss STS Meeting 2008. 2008.