Interferenzen 22

Niklaus Ingold: Lichtduschen. Geschichte einer Gesundheitstechnik, 1890-1975

Interferenzen 21

Josef Egger: Ein Wunderwerk der Technik. Frühe Computernutzung in der Schweiz

Interferenzen 20

Daniela Zetti: Das Programm der elektronischen Vielfalt. Fernsehen als Gemeinplatz in der BRD.

Interferenzen 19

Monika Burri: Bodywear. Geschichte der Trikotkleidung, 1850-2000.

Interferenzen 18

Lea Haller: Cortison. Geschichte eines Hormons, 1900-1955.

Interferenzen 17

Michael Bürgi: Pharmaforschung im 20. Jh. Arbeit an der Grenze zwischen Hochschule und Industrie.

Interferenzen 16

Christina Ratmoko: Damit die Chemie stimmt.

Interferenzen 15

Caroline Meyer: Der Eidophor. Ein Grossbildprojektionssystem zwischen Kino und Fernsehen 1939-1999.

Interferenzen 14

Beat Bächi: Vitamin C für alle! Pharmazeutische Produktion, Vermarktung und Gesundheitspolitik

Interferenzen 13

Andrea Westermann: Plastik und politische Kultur in Westdeutschland.

Interferenzen 12

Gisela Hürlimann: Die Eisenbahn der Zukunft.

Interferenzen 11

Stefan Kaufmann: Vernetzte Steuerung. Soziale Prozesse im Zeitalter technischer Netzwerke.

Interferenzen 10

Erich Haag: Grenzen der Technik. Der Widerstand gegen das Kraftwerkprojekt Urseren.

Interferenzen 9

Lukas Straumann: Nützliche Schädlinge.

Interferenzen 8

Barbara Orland: Artifizielle Körper – lebendige Technik.

Interferenzen 7

Monika Burri, Kilian T. Elsasser und David Gugerli: Die Internationalität der Eisenbahn 1850–1970.

Interferenzen 6

Daniel Speich: Helvetische Meliorationen.

Interferenzen 5

Monika Dommann: Durchsicht, Einsicht, Vorsicht. Eine Geschichte der Röntgenstrahlen

Interferenzen 4

Tobias Wildi: Der Traum vom eigenen Reaktor. Die schweizerische Atomtechnologie- entwicklung 1945–1969.

Interferenzen 3

Patrick Kupper: Atomenergie und gespaltene Gesellschaft.

Interferenzen 2

David Gugerli und Barbara Orland: Ganz normale Bilder.

Interferenzen 1

David Gugerli: Vermessene Landschaften.