High Performance Computing Center Stuttgart

High Performance Computing

David Gugerli

Das Projekt befasst sich mit der Geschichte des High Performance Computing Center Stuttgart (HLRS). An die gängige History of Computing angelehnt, wollen wir High Performance Computing als besondere Organisationsform des Rechnens an seinen Grenzen einerseits und in seinem prekären Gleichgewicht zwischen Prestige und Nützlichkeit andererseits thematisieren. High Performance Computing, so die These des Projekts, hat ein technikhistorisches Gelegenheitsfenster der Wissenschafts-, Technologie- und Standortpolitik geöffnet, das am HLRS eine (süddeutsche) Simulationskultur eigener Art entstehen liess.