Felix Mauch

+41 44 632 61 58
felix.mauch@history.gess.ethz.ch

Biography

Felix Mauch ist ab August 2022 akademischer Gast an der Professur für Technikgeschichte. Er studierte Geowissenschaften und Geschichte in der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg i. Br., war danach als Research Associate am Rachel Carson Center for Environment and Society (RCC) beschäftigt und wurde 2014 an der LMU München promoviert. Seit 2015 lehrt und forscht er am Department of Science, Technology and Society (STS) der TUM School of Social Sciences and Technology (Technische Universität München). Er erhielt Postdoc-Stipendien des Deutschen Historischen Instituts London, des Max-Planck-Instituts für Wissenschaftsgeschichte in Berlin und Birkbeck, University of London. 
Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Stadt- und Umweltgeschichte, den Science and Technology Studies sowie Globalgeschichten der Technik, insbesondere im südostasiatischen Raum.
 

Publikationen (Auswahl)

  • Mauch, Felix u. Stefan Esselborn: In einem Semester um die Welt? Globalgeschichtliche Ansätze in der technikhistorischen Lehre, in: Technikgeschichte 88 (2021), S. 197-201. : How to asses a place which is unique - The Sayner Hütte Ironworks; in: TICCIH Bulletin; Nr. 92, 2021.
  • Mauch, Felix: Logistical Ecologies. A Singapore Story, in: Arcadia 30 (2021), doi:10.5282/rcc/9358.
  • Mauch, Felix: Speicher in der Stadt. Logistische Landschaften der Ersten Globalisierung, in: Technikgeschichte 88 (2021), S. 145-174.
  • Mauch, Felix: Rückblenden. Geschichte und Erinnerung einer Naturkatastrophe in Bildern, in: Metaphorik 31 (2020), S. 161-194.
  • Mauch, Felix: Reviewing Portals of Globalization, in: German Historical Institute London Bulletin 42 (2020), S. 66-71.
  • Mauch, Felix: Betwixt and Between. A Reflection on the Scale and Scope of Disaster Memories.” International Journal for History, Culture and Modernity 7 (2019), S. 110-141.
  • Mauch, Felix: Erinnerungsfluten. Das Sturmhochwasser von 1962 im Gedächtnis der Stadt Hamburg (Forum Zeitgeschichte, Reihe der Forschungsstelle für Zeitgeschichte Hamburg (FZH), hrsg. durch Axel Schildt), München / Hamburg: Dölling & Galitz, 2015.